Veneers | Zahnimplantat-Zentrum

Veneers

Veneers

Veneers oder Verblendschalen sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen, die vor allem im vorderen (d.h. im sichtbaren) Bereich der Zähne mit einem Spezialkleber an der Zahnoberfläche angebracht werden.

Die Haftschalen bestehen aus Keramik und geben Ihren Zähnen in punkto Farbe, Form, Grösse oder Länge ein ebenmässiges, schönes Aussehen. Bei Veneers handelt es sich um eine der modernsten und eleganten Lösungen in der ästhetischen Zahnheilkunde.

Zunächst wird eine dünne Schicht Zahnschmelz abgetragen. Diese Präparation erfolgt nach den anatomischen Gegebenheiten und mit dem Ziel, ein kosmetisch optimales und dauerhaftes Ergebnis zu erzielen. Danach erfolgt die Abformung. Auf Basis des Modells fertigt der Zahntechniker das Veneer an. Nach einer ersten Anprobe durch den Zahnarzt wird der Zahn gereinigt. Das Keramikveneer wird mit einem speziellen Keramik-Ätzgel behandelt, um eine gute Haftung des Komposit-Kunststoff-Klebers zu gewährleisten. Das Verkleben der Keramik mit dem Zahn ist recht aufwändig.

Vorteile von Veneers:

  • Wertvolle Zahnsubstanz bleibt erhalten
  • Diese Lösung bietet Ihnen eine ästhetisch ansprechende Lösung.



LeistungenSonderangebot

Klinik in Bern Klinik in Genf